i+R | Holzbau | GmbH

Funktionalität und technisches Know-how

121019Metro Bludenz_©walser_005

In Summe seiner Vorteile ist der Baustoff Holz unschlagbar. Nicht nur wegen seiner Flexibilität, seiner Ästhetik und Langlebigkeit sondern auch auf Grund seiner technischen und gestalterischen Möglichkeiten ist Holz der Baustoff der Zukunft.

Das optimale Verhältnis zwischen Tragfähigkeit und Gewicht ist speziell im Hallen- und Industriebau von wesentlicher Bedeutung. Diese Eigenschaften machen Holz zu einem Baustoff, der in seiner Verwendung und Einsetzbarkeit fast keine Grenzen kennt.

In Holzbauten herrschen ganzjährig optimale raumklimatische Bedingungen, die den Aufenthalt und das Arbeiten wesentlich angenehmer erscheinen lassen.

Hallenbau

Hymer 3

Hallenkontruktionen aus Holz bieten dem Architekten und Kunden einen beinahe uneingeschränkten  planerischen Freiraum. Verleimte Holzträger kombiniert mit Stahl/Holzverbindungen lassen große stützfreie Spannweiten und flexibel gestaltete Grundrisse zu. ...

Mehr Information

Ingenieurholzbau

Ingenieurholzbau 9

Der kontinuierliche technische Fortschritt revolutioniert auch den Holzbau. Wir setzen uns intensiv mit neuen Entwicklungen und Fertigungsverfahren auseinander um eine stetige Verbesserung und Know-How Zuwachs zu erreichen.  Unser Ingenieurholzbau umfasst allgemein Holzbauwerke mit größeren ...

Mehr Information

BSB Fachwerkbindersystem

Ingenieurholzbau 1

Die Kombination von Brettschichtholz und Stahlblechen sowie die punktgenaue Ableitung der Kräfte ermöglicht eine einfache, flexible und ästhetisch anspruchvolle Gestaltung von Fachwerkbindern mit außergewöhnlich großen Spannweiten. Unterstützt ...

Mehr Information